Wie man 2019 Geld mit Bloggen verdient · Kostenloser Anfängerleitfaden

Wenn Sie Ihre Rezension und Ihren Affiliate-Beitrag verfassen, wird der Blogger Ihren Beitrag häufig an seine Zielgruppe weitergeben (weil er für sie wirbt).

Trichter sind etwas, für das ich nie wirklich Zeit aufgewendet habe, aber ich würde das gerne ändern. Während der ersten 90 Tage von Hindernis. Eines Tages hatte Pinterest eine Panne und markierte Tausende legitimer Konten als Spam (einschließlich meiner). Dann wusste ich, dass es Zeit war, meinen Datenverkehr zu diversifizieren und nach etwas zu suchen, das konsistenter war.

Es ist nicht üblich, den Spendenknopf in Blogs zu sehen, aber einige Leute nutzen diese Option, um ihre Blogbemühungen zu unterstützen. Verwenden Sie große, leicht identifizierbare Überschriften und Unterüberschriften, um Ihren Inhalt aufzuteilen. Anbieter-bewertungen, 95 pro Trade für Aktien und ETFs und 19 USD. Bauen Sie echte Beziehungen zu Ihren Lesern auf. Was für eine Person funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht für Sie. Die meisten guten Blognamen fallen in eine von zwei Kategorien: Was sind die beliebtesten Blogging-Plattformen? Der Betrag, den Sie mit AdSense verdienen können, hängt von drei Faktoren ab:

Ersteres ist schäbig und bringt Sie nicht sehr weit.

Sie bieten Kunden eine erweiterte Affiliate-Marketing-Plattform. Kannst du dir ihren Gesichtsausdruck vorstellen? Aber noch wichtiger (wenn es darum geht zu lernen, wie man Geld mit Bloggen verdient) ist es, Ihr Blog SEO zu nageln.

Das ist es einfach nicht wert. Sie müssen nicht Tausende von Dollar für die Erforschung, Prüfung und Montage Ihrer eigenen Produkte ausgeben. Suchen Sie sich also eine Nische aus, über die Sie wirklich schreiben möchten (dies hilft Ihnen dabei), und eine, mit der Sie auch Geld verdienen können (wenn Sie mit dem Bloggen Geld verdienen möchten). Was bedeutet das für Sie? Sie können anfangen, ein Einkommen zu verdienen, indem Sie Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse als Freiberufler anbieten. Ich habe fast drei Monate gebraucht, um meinen ersten Inserenten zu finden, und von da an ist es weiter gewachsen und jetzt meine Vollzeitkarriere. Natürlich besteht die Idee darin, jeden Monat mehr Benutzer als diejenigen zu gewinnen, die ihre Abonnements kündigen. Sie müssen lediglich eine Seite mit einem Formular erstellen, damit Benutzer weitere Informationen anfordern können.

Wählen Sie Ihre Spezialität: Ich schaue nicht mal auf Instagram oder Facebook! Ich habe von zahlreichen Bloggern gehört, dass sie keine Partnerprogramme für die spezifische Nische finden, in der sie sich befinden.

Wie verdienen Blogger Geld?

Der größte Unterschied zu der oben genannten Option besteht darin, dass es keinen Zwischenhändler gibt, sodass Sie Ihre eigenen Anzeigenraten festlegen können. Oder etwas anderes? Dies ist jedoch nicht die einzige Form der Werbung. Der wichtigste Punkt ist, dass Sie klar angeben, wann ein Blogeintrag eine Werbung ist. Wir haben schnell gemerkt, dass andere Leute Tausende, sogar Zehntausende Dollar pro Monat mit ihren Blogs verdienen. Fast jeder kann beispielsweise bei Google AdSense mitmachen und Sie können später in selektivere Netzwerke wie Mediavine und AdThrive einsteigen. Sie packt ein Problem an, das so vielen Müttern passiert! Wenn wir bei der Gründung unseres Unternehmens einen solchen Leitfaden gehabt hätten, hätten wir wahrscheinlich die ersten anderthalb Jahre von reinem Stress, Verwirrung und Aufruhr auslassen und in einem Bruchteil der Zeit dahin gelangen können, wo wir jetzt sind.

Die Leute, die täglich von Google, Bing und Yahoo kommen, sind die zahlenden Kunden. Ist das nicht großartig? Das Format, die Struktur, das Layout (und natürlich das Schreiben selbst) bestimmen die Qualität Ihres Blogs. Einige von ihnen sind sehr wählerisch in Bezug auf die Art und Weise, mit der sie zusammenarbeiten. Vielleicht möchten Sie ein paar andere ansprechen. Wenn Sie mit Bloggen Geld verdienen möchten, werden Sie froh sein zu hören, dass es nicht so schwer ist, dies zu tun. Normalerweise verdienen Sie damit mehr Geld als alles andere, aber es ist auch am anstrengendsten und zeitintensivsten. Es ist zwar nicht kostenlos, aber sehr erschwinglich.

Ich habe meine besten Blogging-Beiträge für Anfänger in einer Reihe von 13 Lektionen zusammengefasst, in denen detailliert beschrieben wird, wie Sie ein Blog erstellen und Geld verdienen. Dieser kostenlose Kurs führt Sie Schritt für Schritt durch die Grundlagen.

Was meine ich? Das Streben nach einem nachhaltigen Einkommen, das sie von zu Hause aus verdienen können, während sie ihren kleinen Kindern noch große Teile ihres Lebens widmen, hat mich sehr berührt. Tatsächlich haben wir in den ersten 18 Monaten unseres Bestehens 0 US-Dollar verdient. Und natürlich ist es ein Thema, das für Ihre Leser interessant genug ist, um es bei Ihnen zu kaufen. Sie können auch Shopify oder BigCommerce als WooCommerce-Alternative verwenden.

Um nicht zu implizieren, dass ich der Beste bin. Jetzt vorstellen, die Mindesthandelsgrößen ändern sich mit jedem Produkt. Wenn das Produkt natürlich zu Ihrer Zielgruppe passt, testen Sie es auf diese Weise, um mit dem Bloggen Geld zu verdienen. Holen Sie sich mindestens drei Monate Vorsprung auf Making Sense of Cents-Posts. Nachdem Sie all dies gelesen haben, sind einige von Ihnen möglicherweise sehr aufgeregt oder nervös, Ihr Blog zu starten. 9% der Blogger wollen weitermachen, aber das Problem ist, dass sie keine Ahnung haben, wo sie anfangen sollen.

Das liegt daran, dass sich niemand um Ihre Grammatik kümmert. Sie kümmern sich um Ihre Ideen und darum, wie Sie diese kommunizieren können. Aber in einer kleinen Nische kann man sich differenzieren und wirklich abheben. Es lohnt sich nicht. Holen sie sich kostenlose produkte, um freunden davon zu erzählen. Plugins gibt es in allen Varianten, von sehr einfachen Code-Änderungen bis hin zu komplexen Softwareanwendungen. Mein Blog-Einkommen kommt nicht davon, anderen Leuten zu sagen, wie man mit Bloggen Geld verdient.

Fragen Sie nach Beiträgen anderer Experten und nutzen Sie diese, um weitere Beziehungen aufzubauen.

Dienstleistungen

Mit diesen Grundlagen können Sie nun versuchen, mit Ihrem Blog Geld zu verdienen. Sie müssen sich jedoch darüber im Klaren sein, dass das Geld nicht automatisch ausgezahlt wird, nur weil Sie Ihr Blog eingerichtet haben, Inhalte haben und Leser einbeziehen fließen. Es ist wichtig zu verstehen, dass Sie anders sind als alle anderen. Meiner Meinung nach ist Display-Werbung ein aussterbendes Modell, das langsam ausläuft. Daher ist es wichtig, es nicht zu Ihrem langfristigen Einnahmemodell zu machen. Carly hat gerade ihren fantastischen Kurs aktualisiert und all meinen Lesern einen lebenslangen Rabatt von 5 USD eingeräumt. Auf diese Weise können Sie leicht Kunden und Fachleute finden, die große Plattformen aufgrund eines zu irrelevanten Wettbewerbs nicht nutzen können. Blogging und Content-Marketing sind nach wie vor eine hervorragende Möglichkeit, Kunden für ein neues Geschäft zu gewinnen. Ich habe damit angefangen, weil ich mich für Webdesign interessierte und dachte, es wäre ein guter Weg, es zu lernen.

Wer bezahlt den Blogger? Es begann als Hobby - nur eine Möglichkeit, mein Leben zu protokollieren und über meine persönliche Finanzsituation zu sprechen. Die durchschnittliche Einkommenssteigerung mit diesen Tipps beträgt über 500% in nur sechs Wochen! Die beliebteste Möglichkeit für Blogger (insbesondere für Blogger-Anfänger), gesponserte Gelegenheiten zu finden, sind gesponserte Netzwerke.

Schreiben Sie an Melt Faces

Unabhängig davon, ob Sie Ihre Website zum Hosten des Webinars verwenden oder nur für Ihr Webinar werben und Teilnehmer registrieren, ist dies entscheidend für den Erfolg Ihres Webinars. Das Tolle am Geldverdienen durch Online-Werbung ist, dass Ihr Verdienstpotenzial praktisch unbegrenzt ist. Etfs, etoro ist eine vernünftige Wahl für diejenigen, die einen kostenlosen Forex-Demo-Account ohne zeitliche Begrenzung herunterladen möchten. Produziere eine große Menge an Inhalten.

  • Laut den neuesten Internetstatistiken von Broadband Search aus dem Jahr 2019 verarbeitet Google 3.
  • Starten Sie Ihr Blog noch heute mit einem.
  • Aber um Ihnen einige Beispiele zu nennen, hier sind die Blogs, die ein erstaunliches monatliches Einkommen bringen!
  • Wir haben alle Blogs besucht, in denen der Inhalt aufgrund der Anzahl und Größe der Anzeigen nur schwer zu sehen ist.
  • Heben Sie sich von anderen Bloggern ab, die nur darauf warten, dass das Geld hereinkommt.

Eine Aufschlüsselung unserer Blog-Einnahmen

Der allererste Kurs, den ich je auf Makers Cabin verkauft habe, ging auf eine Liste von 500 Leuten und brachte am ersten Wochenende 3.000 Dollar ein. Investiere in kunst. Ein guter kleiner Hack ist es, in den Leserkritiken nachzuschlagen, was die Leute gern gesehen haben und was sie mehr in dem Buch wollten. Wenn Sie einen Blog erstellen und Geld verdienen möchten, ist dies der richtige Weg. 365 Tage und darüber hinaus:

Von Zuhause Aus Arbeiten

Im Gegenzug erhalten wir eine Provision für den Verkauf oder Lead (sofern es sich um eine kostenlose Anmeldung handelt). Wenn Sie sich für Schecks oder Überweisungen entscheiden, müssen Sie warten, bis Sie mindestens 750 US-Dollar verdient haben. Machen sie Übersetzungsarbeiten, die Hörbuchbranche boomt, doch nur 5% der Bücher werden jemals in ein Audioformat umgewandelt. Hören Sie niemals auf, sich bei Gruppenräten zu bewerben, und geben Sie niemals auf. In einem Blog mache ich einen Mord. Viele Blogger möchten irgendwann ein Produkt erstellen, und ein einfacher Weg, dies zu tun, ist die Erstellung eines eBooks.

Arbeiten Sie so schnell wie möglich an Ihren Google SEO-Strategien.

Dies ist wahrscheinlich das Wichtigste, was Sie brauchen, um Geld zu verdienen. Wählen Sie EINE Plattform und lernen Sie es gut. So müssen Sie nicht so viel Zeit und Energie aufwenden, um für Ihre Produkte zu werben. Ich habe mich an meine lokale Blogging-Gruppe gewandt, um die beliebtesten Influencer-Netzwerke von heute zu gewinnen.

Wie verdienen Blogs Geld?

Wenn eine Person 50 US-Dollar für Ihre Zeit und in Ihrem Kopf zahlt, bedeutet dies, dass Sie sich 30 Minuten lang unterhalten müssen, geben Sie ihnen keine 3 Stunden kostenlos. Sie werden von anderen in der Community für persönliche Finanzen unterstützt, Sie werden aus den Kommentaren Ihrer Leser lernen und Sie werden inspiriert sein, neue Wege zu finden, um Geld zu sparen. Wenn ich also nach Themenideen suche, benutze ich 3 Wörter oder mehr. Wenn ja, ist Schwangerschaft ein super heißes Thema für einen Blog. 1. wissen ist macht, sie können Ihr Konto über den an Ihre E-Mail gesendeten Link aktivieren. 99% der Blogger verdienen Geld mit 5 Hauptquellen: 2 Millionen Leser (wie Sie), und das Jahr hat noch mehr als drei Monate Zeit. Freiberufliches Schreiben ist eine großartige Möglichkeit, um Ihre Schreibfähigkeiten zu üben und Ihren Namen bekannt zu machen. Ich bin bei Mediavine und sehr zufrieden mit ihrer Unterstützung.